Motorisiertes Bergewerkzeug

Um in jeder Situation eine erfolgreiche Bergung von Fremdteilen aus Systemen und Anlagen zu gewährleisten, bietet viZaar eine große Auswahl an sowohl nicht-motorisierten als auch motorisierten Bergewerkzeugen an. Der Einsatz von motorisiert greifenden Bergewerkzeugen kann in besonders schwierigen Situationen ausschlaggebend für den Erfolg des Bergeeinsatzes sein.

1
2
Bergewerkzeug GR8 und GR16
1

Der motorisierte Greifer GR 8 für kleinere und mittelgroße Fremdteile

2

Das motorisierte Bergewerkzeug GR 16 zur Bergung großer Fremdkörper

Unser motorisiertes Bergewerkzeug auf einen Blick

Motorisiertes Bergewerkzeug GR 8

GR8 im Rohr
  • 8,4 mm Arbeitsdurchmesser (in geschlossenem Zustand)
  • 4,5 mm Schubstangendurchmesser
  • Schubstange aus glasfaserverstärktem Kunststoff
  • Arbeitslängen bis 30 m
  • Einzelschubstange mit integrierter Stromzufuhr - keine externen Anschlüsse oder ungeschützte Einhakpunkte
  • wechselbarer Greiferkopf

Motorisiertes Bergewerkzeug GR 16

  • 16 mm Arbeitsdurchmesser in geschlossenem Zustand
  • Länge der Kopfspitze 206 mm
  • Öffnungswinkel des Greifers: 160°
  • Standardarbeitslänge 15 m - Sonderlängen bis 30 m möglich
  • entwickelt zur Bergung mittlerer/ größerer Fremdteile
  • wechselbare Greifwerkzeuge
  • bestmögliche Flexibilität durch Schubstangen in drei verschiedenen Härtegraden

Motorisiertes Bergewerkzeug im Detail

Kleinstes motorisiertes Bergewerkzeug GR 8

Unsere motorisierte Bergezange GR 8 ist eine der weltweit kleinsten motorisierten Bergewerkzeuge. Mit nur 8,4 mm Durchmesser und einer 4,5 mm schmalen, glasfaserverstärkten Schubstange ist der GR 8 zudem sogar wasserdicht. Mit diesem kleinen Greifwerkzeug erweitern Sie Ihre Ausrüstung um eine große Hilfe. Die elektrische Versorgung und Führung des Greifers erfolgen über die fest integrierte, bis zu 30 m lange Glasfaserschubstange. Diese Ausführung verleiht dem GR 8 die Stabilität, auch größere Objekte in Ihrer Applikation zu erfassen und zu bewegen.

Der Greiferkopf des motorisierten Bergewerkzeugs ist wechselbar und kann vor Ort, je nach Bedarf, mit einem Mauszahn-Greifer oder T-Rex-Greifer ausgestattet werden.

Das große Bergewerkzeug GR 16

Was Leistung anbelangt, ist unser motorisiertes Bergewerkzeug GR 16 ein absoluter Vorreiter. Der GR 16 wurde für die Bergung mittelgroßer und großer Fremdteile entwickelt. Je nach Bedarf können Sie entweder den großen, breitflächigen Greiferaufsatz „Alligator“ nutzen oder auf ein dreifingriges Greifwerkzeug zurückgreifen. Gesteuert wird das motorisierte Bergewerkzeug GR 16 über ein Verbindungskabel und das Schubstangen-Schnellkupplungssystem. Die Standardarbeitslänge des motorisierten Greifers beträgt 15 m, kann aber optional auch bis 30 m bestellt werden. Das aus drei verschiedenen Härtegraden bestehende Fiberglasschubstangenset ermöglicht Ihnen eine optimale Führung und die bestmögliche Flexibilität, um die Bergungsstelle zu erreichen.

viZaar Bergewerkzeug-Sets mit motorisierten Bergewerkzeugen

Eine ausgewogene Mischung an Bergewerkzeugen ist für die professionelle Fremdteilebergung unverzichtbar. Aus diesem Grund haben wir drei Bergewerkzeug-Kits für Sie zusammengestellt. Es gibt sie in drei verschiedenen Ausführungen mit und ohne motorisierte Bergewerkzeuge. Sie haben Interesse an einem solchen Set? Dann erfahren Sie hier mehr darüber.

Bergewerkzeug Koffer

Für mehr Infos zu unseren motorisierten und nicht-motorisierten Bergewerkzeugen sowie unseren Bergewerkzeug-Kits werfen Sie doch einen Blick auf unsere Bergewerkzeug-Broschüre und den Katalog. Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder eine Sonderanfertigung für Bergewerkzeug wünschen, kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!

Kontakt

Dieses Kontaktformular ist deaktiviert, weil Sie die Annahme des Google reCaptcha-Dienstes abgelehnt haben, der zur Überprüfung der vom Formular gesendeten Nachrichten erforderlich ist.